image
Der siebte Geburtstag des KRIMIPOOLS im Brentanobad wird mit einer spannenden Lesung gefeiert: Christof A. Niedermeyer liest aus seinem Loreley-Krimi „Waidmanns Grab“. Die Handlung führt in die Wälder des Rheintals rund um die Loreley. Aus dem Jagdausflug eines Stammtischs wird dort schnell eine tödliche Episode. Christof A. Niedermeier lebt seit knapp 20 Jahren in Frankfurt am Main. Mit den Helden seines Krimis teilt er die Liebe zum Rheintal, zu den malerischen Burgen, zum guten Essen und leckeren Weinen. Seit Sommer 2009 hat sich der KRIMIPOOL im Brentanobad etabliert und stellt eine besondere Attraktion des Rödelheimer Freibades dar. Das Projekt wird getragen von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, dem Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“ sowie dem Förderverein „FörSteR“ der Stadtteilbibliothek Rödelheim. Von den Bäderbetrieben der Stadt Frankfurt wird es umfangreich unterstützt.