image
Bereits zum achten Mal sammelte die internationale Personalberatungsgruppe PageGroup gut erhaltene Kleidung für die ModeKreativWerkstatt. Business- und Freizeitkleidung, Anzüge, Kostüme, Mäntel, Hosen, Röcke und Oberteile wurden von Katharina Streithofer-Posch (l.) und Michael Baier von der Page Group in der Second-Hand-Boutique samt & sonders an Leiterin Monika Hoffmann übergeben. Ob für den Alltag oder den Job - die Kleidungsstücke bieten das ideale Outfit für Frauen, die wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Auch Kinderkleidung wurde gesammelt. Die gespendete Herrenbekleidung geht an den ökumenischen Familienmarkt. Als langjähriger Kooperationspartner unterstützt die Page Group mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an sieben Standorten in Deutschland die Kleiderspendenaktion. Die gespendeten Kleidungsstücke können in der angegliederten Second Hand Boutique „samt & sonders“ gekauft werden. Kundinnen mit Frankfurt-Pass erhalten 50 Prozent Rabatt auf alle Waren und einen kostenfreien Änderungsservice. samt & sonders: Rohrbachstaße 54, 60389 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 10 bis 18 Uhr, Tel.: 069 – 403 53 667