Das Diakonische Werk für Frankfurt am Main

sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

eine

stellvertretende Leitung Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d)

für seine Krabbelstube in Frankfurt-Preungesheim
(Vollzeit - 39 Wostd.)
Wir sind

Das Diakonische Werk für Frankfurt am Main ist Träger von 47 Kindertageseinrichtungen für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 10 Jahren in Frankfurt am Main.


In dieser viergruppigen Einrichtung werden 44 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut. Die pädagogische Arbeit orientiert sich am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und den Ansätzen von Dr. Emmi Pikler. 

Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Fachausbildung;
  • Freude an der Begleitung von Kindern;
  • Kenntnisse des pädagogischen Konzeptes von Emmi Pikler, sowie Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan;
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, die eigenen Stärken einzubringen;
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der Leitung;
  • Bereitschaft zur engen Erziehungspartnerschaft mit Eltern;
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) ist erwünscht.
Wir bieten
  • einen zukunftsorientierten unbefristeten Arbeitsplatz,
  • fachliche Begleitung und interne Fortbildungen,
  • Vergütung nach der kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) Tarifgruppe entsprechend der Einrichtungsgröße. Anrechenbare Vorzeiten werden anerkannt,
  • Arbeitsbefreiungen und finanzielle Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen des Familienbudgets,
  • Eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse,
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche.
Bitte beachten:
Schwerbehinderte Bewerbende (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.