Die Evangelisch-Lutherische St. Nicolai-Gemeinde

sucht ab 01. April 2019

einen Mitarbeiter (m/w/d)
im Verwaltungsbereich

für ihre Kindertagesstätte „Nicolino - Haus der Kinder“
(8-10 Wochenstunden – unbefristet)
Wir sind

„Nicolino – Haus der Kinder“ ist eine etablierte konfessionelle Einrichtung, die verkehrsgünstig im Frankfurter Ostend gelegen ist. Derzeit werden bei uns täglich 30 Kinder (1-3 Jahre) in der Krippe im halboffenen und 105 Kinder (3-6 Jahre) im Kindergarten im offenen Konzept betreut. Wir suchen eine Verwaltungskraft, die die engagierte Arbeit in der Kindertagesstätte durch ihre Fähigkeiten unterstützt. Dazu gehören eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Kommunika-tionsfähigkeit, Verschwiegenheit, Fort- und Weiterbildungsbereit¬schaft. Ein versierter Umgang mit den Standard-Office-Programmen ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Neben der hohen fachlichen Qualität in der Einrichtung liegt uns ein angenehmes Arbeitsklima, in das sich alle mit Freude einbringen, am Herzen. Das pädagogische Konzept wird genauso wie die Hauswirt¬schaft und Verwaltungsabläufe stets auf der Grundlage eines umfas¬senden Qualitätsmanagementsystems nach der DIN ISO überprüft.

Ihre Qualifikation

  • Mindestens zweijährige Verwaltungsausbildung (z. B. Verwaltungsfachangestellte/r, Fachmann/-frau für Bürokommunikation o. ä.)
  • oder vergleichbare nachgewiesene Kenntnisse in den Bereichen Verwaltung oder Sekretariat
  • oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung

Ihre Aufgaben


  • Verwaltungstechnische Pflege der Kinderakten (Kita-Büro)
  • Stufenfestsetzungen
  • Abrechnung der Elternentgelte
  • Überweisung von Rechnungen per Verwaltungsprogramm KFM-web
  • Haushaltskontrolle mit monatlichem Bericht an die Leitung
  • Überprüfung der Daueraufträge (1x jährlich) und jährliche Haushaltsabrechnung mit der Abteilung Rechnungswesen des Evangelischen Regionalverbandes
  • Erstellung des Erhebungsbogens (1x monatlich) und der jährlichen Statistik
  • weitere zugewiesene Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben (gegebenenfalls auch im Bereich QM)
  • Teilnahme an Dienst¬besprechungen und Fortbildungen


Wir bieten

  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Schulungen zur Einarbeitung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach KDO der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • Zusatzleistungen für Mitarbeitende mit Kindern und pflege¬bedürftigen Angehörigen (Familienscheckheft)
  • Weihnachtsgeld

Bitte beachten:
Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungs-gesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.