Weißfrauen Diakoniekirche – Raumangebot

Die Weißfrauen Diakoniekirche öffnet sich auch für Gruppen außerhalb der Diakonie. Der eindrucksvolle hohe Kirchenraum aus den 1950er-Jahren kann für Tagungen und Veranstaltungen genutzt werden, aber auch für Präsentationen, Workshops und Events.

Das Turmzimmer in der zweiten Etage des Glockenturms hat die international anerkannte Künstlerin Andrea Büttner 2013 gestaltet. Es steht für eine einmalige Übernachtung zur Verfügung. Nach vorheriger Absprache können Sie eine Nacht im voll ausgestatteten Kirchturmzimmer erleben und so das Frankfurter Bahnhofsviertel von einer ganz neuen Seite kennenlernen.