WESER5 Diakoniezentrum

Helfen und spenden Sie für obdachlose Menschen in Not!

SPENDEN



Bitte wählen Sie den Betrag Ihrer Spende aus. Herzlichen Dank.

WESER5 Diakoniezentrum:
10 €

WESER5 Diakoniezentrum

Irgendwo in Frankfurt - Nirgendwo Zuhause

Menschen ohne Dach über dem Kopf wissen wie es ist, ohne Schutz zu sein. Sie leben mit all ihrem Hab und Gut allein auf der Straße. Irgendwo in Frankfurt und nirgendwo Zuhause.

Menschen ohne Dach über dem Kopf brauchen geschützte Orte

Geschützte Orte sind für sie besonders wichtig. Auch wer auf der Straße liegt, kann wieder auf die Beine kommen. Schritt für Schritt geht es heraus aus einem Leben ohne Hoffnung, wenn es gelingt, Hilfen anzunehmen.

Zu den Menschen gehen

Die Straßensozialarbeiterinnen aus dem WESER5 Diakoniezentrum sprechen Menschen an, die auf der Straße leben oder am Frankfurter Flughafen Unterschlupf suchen. Sie geben ihnen Schlafsäcke, warmen Tee und bieten im WESER5 Diakoniezentrum einen Schlafplatz an.

Raum und Unterstützung finden

Im Tagestreff WESER5 finden rund 150 Besucherinnen und Besucher pro Tag Schutz vor Kälte und einen Ort der Ruhe. Dort gibt es Duschen, Essen und Kleidung. Hier können sie Gespräche führen, die den Weg für weitere Hilfen ebnen.

Schritte in die Selbstständigkeit begleiten

Im Übergangswohnen auf Zeit erproben Wohnungslose, alleine zu leben und werden dabei vom WESER5 Diakoniezentrum gestärkt. Ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wächst ebenso wie der Mut, weitere Schritte in die Selbstständigkeit zu gehen.

Helfen Sie mit und spenden Sie für obdachlose Menschen in Not.

Herzlichen Dank!

Informieren Sie sich über die Einrichtungen und Angebote des WESER5 Diakoniezentrums.

Mehr erfahren in der Sonderbeilage der Evangelischen Sonntags-Zeitung.

Jede Spende hilft!