Beratungsstelle für Mütter-Kuren sowie Mutter/Vater-Kind-Kuren

Mütter und Väter sind manchmal erschöpft. Sie müssen raus aus dem Alltag und Kraft tanken. Sei es, weil sie tagtäglich Kind und Beruf meistern, jemanden pflegen oder einfach eine Auszeit für sich selbst und ihr Kind brauchen. Welche Kuren es gibt, wie sie zu bezahlen sind, wo es Anträge gibt und wie man den Wunsch nach einer Kur begründet – diese Fragen und viele andere klärt die Beratungsstelle der Diakonie für Kuren von Eltern mit Kindern. Nach der Kur werden Einzelgespräche oder Treffen in der Gruppe angeboten, um im Alltag umzusetzen, was die Kur an Erkenntnissen brachte. Die Beratungsstelle arbeitet eng mit anderen Einrichtungen wie beispielsweise der Müttergenesung in Frankfurt zusammen. Ihr Ziel ist es, die Gesundheit von Müttern, Vätern und der ganzen Familie nachhaltig zu fördern.


Spendenprojekte

www.muettergenesungswerk.de

Spendenkonto: Frankfurter Sparkasse
BLZ 500 502 01
Konto-Nr. 257 501