MARTINUS- Betreutes Wohnen und Tagesstruktur für Flüchtlinge und Migranten mit einer psychischen Erkrankung


MARTINUS unterstützt Menschen mit einer seelischen Behinderung und mit Migrationshintergrund auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Schwerpunkte sind:


  • Erarbeiten eigener Ziele und die Begleitung und Unterstützung der Umsetzung dieser Ziele

  • Unterstützung bei einer eigenständigen Lebensführung

  • Begleitung des Integrationsprozesses

  • Angebote für eine angemessene Tagesstruktur und zur Freizeitgestaltung

Die Arbeit ist ein wichtiger Pfeiler im Hinblick auf die Umsetzung der UN Konvention für Menschen mit Behinderung zur Teilhabe an der Gesellschaft und der Möglichkeit zum selbstbestimmten Leben