image

Gold. Schätze in der Deutschen Bundesbank

Frankfurt erleben lädt ein zu einer Führung durch die Sonderausstellung „Gold. Schätze in der Deutschen Bundesbank“ am Freitag, den 31. August 2018. 

Lassen Sie sich bei einer Führung durch die Sonderausstellung vom Gold faszinieren. Wie wird das Edelmetall überhaupt gewonnen? Welche historisch bedeutsamen Godwährungen gab es? Und wie werden die deutschen Goldreserven bei der Bundesbank gelagert? Diese und eigene Fragen rund um das Thema werden bei der Führung fachlich erläutert.

Treffpunkt: 09:00 Uhr im BIAzza-NordWest.
Fahrt: Öffentliche Verkehrsmittel (U-Bahn und Bus)
Kosten: Kosten für den ÖPNV.
Anmeldung bis 28.08.2018 an:
sandra.erb@diakonischeswerk-frankfurt.de oder unter Telefon: 069-2475 149-6920.

Veranstaltungsort: Geldmuseum in der Deutschen Bundesbank, Wilhelm-Eppstein-Straße 14, 60431 Frankfurt am Main

Informationen zur Ausstellung

Informationen zum Ausflug